Analytics Summit 9. November 2017

Bereits zum sechsten Mal veranstaltet der zertifizierte Google Analytics Partner Trakken Web Services GmbH den Analytics Summit in Hamburg. Die Veranstaltung hat sich über die Jahre als Pflichtveranstaltung für Google Analytics User etabliert. Mit über 500 Teilnehmern findet die Konferenz am 09. November 2017 im Curio-Haus statt. Am Vortag der Konferenz werden ver- schiedene Analytics Insights Seminare durchgeführt – hier können attraktive Kombi-Pakete gebucht werden.

Google Analytics Summit Speaker 2017 Knut Barth

Google Analytics ist weltweit das mit Abstand innovativste Web Analyse Tool. Beim Analytics Summit können sich alle User, Website-Betreiber, Online-Marketer, Web-Analysten, Data Scien- tists, Webmaster und Entscheider, die Google Analytics nutzen oder nutzen wollen, über das Tool informieren. Der Fokus der Veranstaltung liegt auf der Wissensvermittlung und dem Wis- sensaustausch. Mit Best Practices und anderen nützlichen Infor- mationen berichten anerkannte Referenten über ihre Erfahrun- gen im Bereich der Digitalen Analyse. Hierbei werden Themen wie Customer Journey, Attribution, Multi-Device-Tracking für Beginner und Profis, abgedeckt. Es ist für jeden etwas dabei.

Praxisexperten aus Unternehmen wie Zalando, Jimdo, Bayer und Jochen Schweizer teilen Erfahrungen und Use Cases aus ihrem Ar- beitsalltag. Zudem sind wieder Google Speaker aus dem Google Analytics Team Mountain View in der Hansestadt, um einen di- rekten Ausblick über Entwicklungen und neue Features zu geben.

Eines der Highlights des Analytics Summit ist die Verleihung des Analytics Award. Die Gewinner der unterjährig stattfindenden Analytics Challenges treten gegeneinander an: Sie stellen ihre Cases den Summit Besuchern vor, welche im An-

schluss über den Gewinner abstimmen können.

Analytics Summit 2017 auf einen Blick

Datum

09. November 2017 09:00 – 18:20 Uhr ca. 500
18

ab 499,00 Euro

Curio Haus

Rothenbaumchaussee 11 20148 Hamburg

www.analytics-summit.de

Unbedingt zu erwähnen ist in diesem Jahr der Vortrag von David Kriesel. Er ist der Branche spätestens seit seinem 33c3-Vor- trag „SpiegelMining – Reverse Enginee- ring von Spiegel-Online“ bekannt. Als begeisterter Advanced Analytics Experte wird David Kriesel auf dem Analytics Summit über DataScience Projekte sprechen.

Natürlich können sich die Summit-Teilnehmer auch dieses Jahr wieder im Help-Center von erfahrenen Digital Analytics Consultants bei praktischen Problemen direkt in ihrem Account helfen lassen.

„Das Konzept des Analytics Summits, in Verbindung mit den Analytics Insights Seminaren und der Analytics Challenge, sowie dem Analytics Award ist weltweit einzigartig. Teilnehmer können zwei Tage geballtes Google Analytics Wissen erwarten. Wir haben gelernt, dass der Austausch untereinander über Nutzung, Inhalte und Features, bei einem so innovativen Tool wie Google Analytics einen Gewinn für alle mit sich bringt. Wer auf dem neusten Stand der digitalen Analyse sein will, der sollte den Analytics Summit nicht verpassen.“ sagt Timo Aden, Gründer und Geschäftsführer der Trakken Web Services GmbH und Buchautor des ersten deutschsprachigen Google Analytics Buches.

In Verbindung mit ausreichend Networking-Möglichkeiten und ei- ner Abendveranstaltung lebt der Analytics Summit das Motto: Von Usern für User.

Pressekontakt: Trakken Web Services GmbH Christina Klein

Telefon: 040/284 53 67 01 E-Mail: presse@trakken.de

About the Author

Knut Barth

Meine Name ist Knut Barth, ich habe an der FH Coburg Betriebswirtschaft, mit dem Schwerpunkt Marketing studiert. Seit 2007 bin ich in BAUR Gruppe, welche zur Otto Group gehört tätig, aktuell als Abteilungsleiter Onlinemarketing Technologie mit 6 Mitarbeitern, einem Praktikanten und einem Bachelor. Im Online Marketing Bereich beschäftige ich mich speziell mit den Themen Suchmaschinen Marketing (Google Adwords und organische Suchmaschinenoptimierung) sowie Google Analytics, daher bin ich hierfür auch Google Zertifiziert. Von Zeit zu Zeit bin ich auf Konferenzen und in der FH Coburg sowie der Uni Bamberg als Vortragender zu sehen. Da ich pro Jahr 2 Bachelor Arbeiten und zwei Praktikanten Plätze im Bereich E-Commerce vergebe und hierbei immer auf der Suche nach jungen Talenten bin, freue ich mich über jede Bewerbung!