Die Top 5 SEO Fehler laut Google

In einem kürzlich veröffentlichten Video, hat Matt Cutts, Leiter des Google-Suche Spam Teams, die Top 5 SEO Fehler erklärt.

Matt Cutts sagte dies sind nicht die verheerendsten Fehler, sondern die häufigsten Fehler.

  1. Keine  Webseite zu besitzen bzw, eine Website, die nicht gecrawlt werden kann, ist der größte Fehler den er sieht.
  2. Die falschen Wörter (Keywords) auf der Seite. Das Beispiel Matt gab, ist: nicht nur zu schreiben, „Mt. Everest Höhe „, sondern schreiben,“ Wie hoch ist der Mt.. Everest? „, Denn das ist, wie die Menschen suchen.
  3. Nicht über Link Building nachdenken, sondern sich über überzeugende Inhalte und Marketing Gedanken machen
  4. Vergessen Sie nicht, über Titel und die Beschreibung Ihrer wichtigsten Seiten korrekt zu beschreiben (wieder das Keyword Thema siehe auch Punkt 2)
  5. Nutzen Sie die Google Webmaster-Tools und lernen Sie, wie Google funktioniert und wie SEO funktioniert

Also, das sind Matt 5 Top SEO Fehler. Hier ist sein Video dazu:

About the Author

Knut Barth

Meine Name ist Knut Barth, ich habe an der FH Coburg Betriebswirtschaft, mit dem Schwerpunkt Marketing studiert. Seit 2007 bin ich in BAUR Gruppe, welche zur Otto Group gehört tätig, aktuell als Abteilungsleiter Onlinemarketing Technologie mit 6 Mitarbeitern, einem Praktikanten und einem Bachelor. Im Online Marketing Bereich beschäftige ich mich speziell mit den Themen Suchmaschinen Marketing (Google Adwords und organische Suchmaschinenoptimierung) sowie Google Analytics, daher bin ich hierfür auch Google Zertifiziert. Von Zeit zu Zeit bin ich auf Konferenzen und in der FH Coburg sowie der Uni Bamberg als Vortragender zu sehen. Da ich pro Jahr 2 Bachelor Arbeiten und zwei Praktikanten Plätze im Bereich E-Commerce vergebe und hierbei immer auf der Suche nach jungen Talenten bin, freue ich mich über jede Bewerbung!