Dem E-Mail-Marketing gehört immer noch die Zukunft

Marketing in der heutigen Zeit kommt nicht mehr ohne die Berücksichtung des Internets zurecht. Gleichzeitig muss verhindert werden, dass die eigenen Werbemaßnahmen in der Flut der Konkurrenz untergehen. Es gilt, den Kunden gezielt anzusprechen und eine Beziehung zu ihm herzustellen. Aus diesem Grund besitzt das E-Mail-Marketing nach wie vor eine große Bedeutung.

Welches sind die Vorteile des E-Mail-Marketings?

Der wichtigste Vorteil liegt darin, dass hiermit eine persönliche Kundenansprache möglich ist. Hierin liegt der Unterschied zur sonstigen Online-Werbung. Bei ihr wird der potenzielle Kunde von Werbeanzeigen und Pop-Ups überflutet. Im schlimmsten Fall hat er einen Ad-Blocker installiert, sodass die mühsam erstellte Werbung gar nicht mehr zu ihm durchdringt. E-Mail-Marketing hat dieses Risiko nicht. Hier wird der Kunde direkt angesprochen (selbst dann, wenn die Mail aus einem Verteiler stammt – die persönliche Ansprache kann eingefügt werden). Er erhält die Nachricht in sein E-Mail-Postfach und kann sie dann lesen, wenn er Zeit und Lust dazu hat. Selbst wenn er sich von der Nachricht gestört fühlt und er sie löscht – sie befindet sich immer noch in seinem Papierkorb. Falls sie wirklich gut gestaltet wurde und über einen ansprechenden Betreff verfügt, stehen die Chancen nicht schlecht, dass er sie irgendwann dennoch liest. Nämlich dann, wenn er sie vor dem Leeren des Papierkorbs noch einmal sieht.

Welche Möglichkeiten bietet das Marketing per E-Mail?

Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, Marketing-Mails zu gestalten (mehr Informationen auf haaja.org). Häufig verwendet wird die Möglichkeit, viele einzelne Mails über einen Verteiler an alle Empfänger im Adressbuch zu versenden. Dennoch müssen solche Nachrichten nicht „anonym“ und beliebig wirken. Moderne Software macht es möglich, auch Massenmails individuell zu gestalten. Der Vorteil liegt darin, dass Sie viele verschiedene Kunden mit nur einer einzigen Nachricht erreichen können. Sie können über neue Produkte, neue Aktionen oder über ein Gewinnspiel informieren, das Ihr Unternehmen veranstaltet.
Die andere Möglichkeit zur Nutzung des E-Mail-Marketings sind tatsächliche Einzelnachrichten. Hier gibt es nur einen einzigen Empfänger und sie können die E-Mail an ihn anpassen. Eine solche Nachricht kommt dann in Betracht, wenn es Ihnen um den Erhalt besonderer Kundenkontakte geht. Hier gilt es, die Mail besonders ansprechend zu gestalten und Sie gleichzeitig so zu verfassen, dass Ihr zukünftiger Geschäftspartner an Ihrem Produkt interessiert wird. Richtig eingesetzt, bietet das E-Mail-Marketing eine gute Erfolgschance, ist dabei kostengünstig und gut kontrollierbar. Es ist nicht nur für große Unternehmen und Marktführer, sondern auch für kleine Unternehmen mit direktem, persönlichem Kundenkontakt empfehlenswert.

Posted in:
About the Author

Knut Barth

Meine Name ist Knut Barth, ich habe an der FH Coburg Betriebswirtschaft, mit dem Schwerpunkt Marketing studiert. Seit 2007 bin ich in BAUR Gruppe, welche zur Otto Group gehört tätig, aktuell als Abteilungsleiter Onlinemarketing Technologie mit 6 Mitarbeitern, einem Praktikanten und einem Bachelor. Im Online Marketing Bereich beschäftige ich mich speziell mit den Themen Suchmaschinen Marketing (Google Adwords und organische Suchmaschinenoptimierung) sowie Google Analytics, daher bin ich hierfür auch Google Zertifiziert. Von Zeit zu Zeit bin ich auf Konferenzen und in der FH Coburg sowie der Uni Bamberg als Vortragender zu sehen. Da ich pro Jahr 2 Bachelor Arbeiten und zwei Praktikanten Plätze im Bereich E-Commerce vergebe und hierbei immer auf der Suche nach jungen Talenten bin, freue ich mich über jede Bewerbung!