Exaktes Suchvolumen für Keywords ermitteln

Für die Ermittlung von Suchvolumen von Keywords in Google empfehle ich den kostenlosen Google Keyword Planer. Für die Nutzung des Google AdWords Keyword-Planer benötigt man allerdings einen ebenso kostenlosen Zugang zu Google Adwords und man benötigt eine kostenloses Google Konto.

Schritt 1: Google Konto anlegen

Schritt 2: Google Adwords Konto anlegen

Schritt 3: Google Adwords Kampagne anlegen

Schritt 4: Keyword Planner aufrufen

Schritt 5: Suchvolumen für Keywords ermitteln

Schritt 6: Alternative zum Google Keyword Planer – der „Keywordfinder“

Mit den folgenden 5 Schritten erkläre ich Ihnen, wie Sie an Google Adwords Planer herankommen, denn es nicht ganz einfach für Beginner. Aber mit dieser  „Step by Step“ Erklärung  bekommen Sie das recht einfach hin.

Beispiel für die Ermittlung des Google Suchvolumen für das Keyword „Hose“ und weitere Suchbegriffe im gleichen Umfeld:

Der Keyword-Planer ist kostenloses Online Tool, mit dem Sie das exakte Suchvolumen für Keywords ermitteln, nach Ideen für Keywords und Anzeigengruppen, Verlaufsstatistiken, die mögliche Leistung bestimmter Keywords und sogar eine neue Keyword-Liste erstellen können, indem Sie mehrere Listen mit Keywords miteinander kombinieren.

Schritt 1: Google Konto anlegen

Google Konto erstellenLegen Sie sich ein kostenloses Google Konto an, wenn Sie noch keines besitzen: https://accounts.google.com/login?hl=de

 

 

 

 

 

 

 

Schritt 2: Google Adwords Konto anlegen

Legen Sie sich ein kostenloses Google Adwords Konto an: https://adwords.google.com/

Google Adwords Konto erstellen

Schritt 3: Google Adwords Kampagne anlegen

Legen Sie sich ein erste Google Adwords Kampagne an. Keine Angst, es kann noch nichts passieren, aber Sie benötigen eine Kampagne, um im folgenden Schritt den Keyword Planer aufrufen zu können. Geben Sie hier dem Punkt „Budget“ einfach nur einen Euro an. Und wenn dann eine neue Anzeigengruppe angelegt werden soll, können Sie diese am Ende der Seite einfach verwerfen.

Google Adwords Kampagne erstellen

 

Schritt 4: Keyword Planer aufrufen

Sie befinden Sich nun in der soeben angelegten „Kampagne 1“. Rufen Sie nun den Keyword Planer auf. Sie finden diesen in der oberen Navigation bei „Tools“

Google Keyword Planer

Schritt 5: Suchvolumen für Keywords abrufen

Jetzt können Sie eines oder mehrere Keywords eingeben und das Suchvolumen ermitteln lassen

Hier ein Beispiel für den Begriff „Hose“:

Google Keyword Suchvolumen ermitteln

 

Schritt 6: Alternative zum Google Keyword Planer um exakte Suchvolumen für Keywords zu ermitteln 

Weil der Google Keywordplaner leider nur noch aggrerierte Daten liefert, habe ich hier noch ein Tool gefunden, welches genaue Daten je Keyword liefert und auch leichter zu bedienen ist, dafür aber etwas kostet:

https://kwfinder.com/

Posted in:
About the Author

Knut Barth

Meine Name ist Knut Barth, ich habe an der FH Coburg Betriebswirtschaft, mit dem Schwerpunkt Marketing studiert. Seit 2007 bin ich in BAUR Gruppe, welche zur Otto Group gehört tätig, aktuell als Abteilungsleiter Onlinemarketing Technologie mit 6 Mitarbeitern, einem Praktikanten und einem Bachelor. Im Online Marketing Bereich beschäftige ich mich speziell mit den Themen Suchmaschinen Marketing (Google Adwords und organische Suchmaschinenoptimierung) sowie Google Analytics, daher bin ich hierfür auch Google Zertifiziert. Von Zeit zu Zeit bin ich auf Konferenzen und in der FH Coburg sowie der Uni Bamberg als Vortragender zu sehen. Da ich pro Jahr 2 Bachelor Arbeiten und zwei Praktikanten Plätze im Bereich E-Commerce vergebe und hierbei immer auf der Suche nach jungen Talenten bin, freue ich mich über jede Bewerbung!